published in 'Encounters von Juptr' on Juptr.io

0
0

Dich mich

Wie du mich veränderst

 

Wenn du da bist, ist es gut.

Dann gibt es kein auf und kein ab.

Kein rechts und kein links.

Kein vor und zurück.

Dann gibt es kein ja oder nein,

kein jetzt, später oder garnicht.

Es gibt kein schwarz und kein weiß,

es gibt kein warm oder kalt.

Dann gibt es kein hier oder dort,

kein vielleicht und kein womöglich.


Da gibt es dann nur dich.

Und damit dann auch wieder mich. 



Published in: