published in 'dip-9 von Juptr' on Juptr.io

0
0

Auswärtsessen und Feiertagsblues

Besondere Anlässe in vollen Zügen genießen und dabei den guten Vorsätzen treu bleiben.

 

Tisch mit Essen

Sie haben sich bereits mit Ausrutschen und Rückfällen befasst und auch, wie Sie optimal mit Ihnen umgehen, um Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Strategien sind wichtig, denn es gibt immer wieder Situationen, in denen Ihre guten Vorsätze auf die Probe gestellt werden. Eine große Herausforderung ist das Essen außer Haus. Dazu gehören Restaurantbesuche, Einladungen und Feiertage oder die Urlaubsreise. Bereits die erfolgreiche Umsetzung der ausgewogenen Ernährungsvorsätze im Arbeitsalltag kann tückisch werden.

Wenn Sie auswärts essen, können Sie die Speisenzubereitung sowie die Mahlzeitenzusammenstellung oft schlecht einschätzen und kaum kontrollieren. Die Crux dabei ist, die beste Alternative zu finden, mit der Sie 1. Ihren Vorsätzen treu bleiben, 2. besondere Anlässe in vollen Zügen genießen können und sich 3. auch noch am nächsten Tag gut und zufrieden fühlen.

Gehen Sie mit Aufgeschlossenheit, Kreativität und ohne das Streben nach Perfektion an die Sache heran: Decken Sie zunächst mögliche Stolpersteine auf, um bei besonderen Anlässen richtig zu reagieren:

Machen Sie den Anlass-Check

  • Wie häufig essen Sie pro Monat oder Woche außer Haus?
  • Was kommt unterwegs auf den Tisch oder auf die Hand?
  • Gelingt die Umsetzung Ihrer Vorsätze auch im Arbeitsalltag?
         Wenn nein, können Sie Schwierigkeiten ausmachen? Wie steht es mit
         …der Häufigkeit der Mahlzeiten?
         … der Auswahl der Speisen?

Werfen Sie dazu einen Blick auf die Ampelfarben, die in Ihrem DiP-Ernährungstagebuch bei den Gelegenheiten auftauchen, bei denen Sie außer Haus gegessen haben:

  • Welche Probleme hatten Sie bisher bei Feiern, Einladungen oder im Restaurant?
  • Wie haben Sie am Buffet reagiert?
  • Wurden Ihre Vorsätze bereits bei Festen, Einladungen, im Restaurant oder im Urlaub auf die Probe gestellt? Was ist gelungen? Woran wollen Sie noch arbeiten?
  • Denken Sie an Ihren nächsten Urlaub oder das nächste Event: Bei welchem Vorsatz ist die Gefahr groß, dass Sie ihn „schleifen“ lassen?

Ziel ist es, mit Hilfe flexibler Regeln auch bei besonderen Anlässen, Ihren neuen Lebensstil im Blick zu haben und zu behalten. Sorgen Sie sich nicht, wenn Sie nicht jeden Plan 1:1 in die Tat umsetzen können. Aus jeder schwierigen Situation werden Sie schlauer und sind damit beim nächsten Anlass noch besser vorbereitet.



Published in: