published in 'AufDerSuche von Juptr' on Juptr.io

0
0

#aufdersuche


Kenda

Niemand antwortet ihr

Sie rannte und rannte!

Sie stieg in den Zug ein in Richtung Flughafen.

Sie eilte mit ihrer Tasche zum Flugzeug.

Sie hatte einen Platz am Fenster.

Sie meditierte über die Natur, während das Flugzeug den Boden verließ.

Möglicherweise ist es das letzte Mal, dass sie diese faszinierende Schönheit sieht.

Sie schaute hinaus und bewunderte die Natur.

Die weißen Wolken erschienen ihr wie weidende Schafe.

Ihr Herz wurde erfasst von dieser Freiheit.

Und es träumt von einem Bleiben zwischen und über den Wolken.

Als sie hinaus sah, wünscht sie,

sie könne in diesen Wolken schwimmen

Und mit ihnen spielen.

Aber ein anderer Geist

störte ihren Traum von Freiheit.

Er verschwand mit dem Sonnenaufgang.

Diese Landschaft unter ihr erschien wie ein riesiger Teller

Wie ein großes Smiley.

Die Wolken verwehten zu bleiben,-

vielleicht aus Angst vor diesem großen Teller.

Sie konnte sich dieses Schauspiel der Natur nicht weiter ansehen,

weil das Flugzeug landete.

In der Ankunftshalle war niemand, der auf sie wartete.

Suchend sah sie um sich, doch niemand war da!

Sie fragte nach....

Nach der Heimat, die sie verlor,

nach einem Herzen und nach der Zärtlichkeit,

die sie nun brauchte.

Sie ruft die ganze Zeit.

Niemand antwortete ihr.

Niemand hörte sie.

Niemand sah sie.

Weil sie die SEELE war.

Und man kann der Seele nicht antworten.


 



Published in: