published in '24hDeutschland von Juptr' on Juptr.io

0
0


gabriellamontagna6

Ludwigshafen am Rhein

Die vermeindlich hässlichste Stadt Deutschlands

 

Ludwigshafen am Rhein. Wahrscheinlich 95% der Deutschen können mit diesem Namen noch nicht ein Mal etwas anfangen. Außer vielleicht wenn man sagt, dass es in der Nähe der wunderschönen Städte Mannheim und Heidelberg liegt, obwohl die auch kaum einer kennt , aber doch mehr wie Ludwigshafen am Rhein. Gekürt zur hässlichsten Stadt Deutschlands aber was steckt eigentlich wirklich in dieser Stadt? Keinen schönen Titel, keine Stars außer der Katze, keine großen Namen mit denen wir uns krönen könnten und dennoch wage ich zu behaupten, ein Tag in Ludwigshafen am Rhein, ja, das wäre es definitiv wert.

Selbst in der hässlichsten Stadt Deutschlands könne man den wunderschönen Sonnenaufgang am Willersinn Weiher betrachten oder vielleicht doch gleich auf die Rhein- Promenade an der so hoch gepriesenen Rhein Galerie? Danach noch ein Kaffee, denn irgendwie muss man ja in den Tag. Wenn dann genug Energie da ist, geht es weiter. Weiter in dieser Stadt, die keiner kennt. Man sieht Leute umher laufen, manche grüßen, manche nicht aber eins zwei Lächeln können einem doch hin und wieder den Tag versüßen. Dann auf zur Arbeit, vielleicht die chemische B.A.S.F. oder doch eine Autofirma, vielleicht ja die Hochschule, eines der schwersten Gymnasien der Pfalz oder rüber ins schöne Mannheim um Psychologie oder Jura zu studieren? Wenn es dennoch ein freier Tag ist vielleicht ein kleiner Stadtbummel, eine Party, sonntags in die Kirche oder vielleicht doch lieber einfach nur ein Essen beim Mexikaner? Vielleicht alles zusammen oder auch gar nichts, weil es zu Hause doch immer noch am schönsten sei. Doch egal wo es heute doch hingehe, die Frage bleibe doch immer noch, was könne man den in der hässlichsten Stadt Deutschlands tun? Eins kann ich euch sagen, Freunde finden, gute Zeiten und viel Spaß haben, gut essen gehen, spazieren gehen, günstig wohnen, ein paar Schwimmbäder und gute Schulen und Kindergärten für die Kinder seien auch dabei. 

Vielleicht sind wir ja die hässlichste Stadt Deutschlands mit unserem hässlichen Fluss, den vielen komischen Menschen, den Einkaufszentren , den zusammengefallenen alten Bauten und den komisch schauenden Häusern, aber dennoch wollen wir hier nicht weg vom Fleck. Vielleicht mögest du ja herausfinden warum oder doch lieber einfach auf das hören was alle anderen sagen. Ludwigshafen am Rhein, die hässlichste Stadt Deutschlands.

#24hDeutschland



Published in: