published in 'PublicMe' on Juptr.io

0
0

Für einen Moment von Glück die Augen schließen

 

Die Augen schließen
beim Blick in die Sonne
ihre Berührung genießen
gemeinsam der Kälte entkommen

Eine Hand im Haar
eines geliebten Menschen vergraben
Vergessen vom vergangen Jahr
und seinen Fragen

In klaren Flüssen spielen
sich küssen, sich verlieren
auf Wolken blicken
in Träumen verstricken

Niemand der daran denkt,
dass uns die Wirklichkeit
an einem Tag kahler Bäume
mit ihren Grenzen wieder fängt



Published in: