published in 'Politik_und_Medien' on Juptr.io

0
0

NRW Landtagswahlen (#NRWLTW)

#NRWLTW, eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten zur kommenden Landtagswahl und eine Auswahl der Wahlprogramme der antretenden Parteien

 

Als ich mir gestern die Prognosen für die NRW-Landtagswahlen angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich gar nicht weiß, was in den Wahlprogrammen der Parteien steht. In knapp sechs Wochen, am 14.Mai 2017, ist es soweit und als ich dann mal ein bisschen gegoogelt ist mir aufgefallen, dass es gar keine so schönen Zusammenfassungen gibt bzw. man sich echt schon durch die politische Internetwelt klicken muss um das Programm zu finden.
Ich dachte mir es könnte nicht schaden, eine übersichtliche Seite zu erstellen, auf der ihr alle Programme findet!

Aber zunächst ein paar Fakten zur Wahl:

Wer darf wählen?
Wer 18 ist, deutsche Staatsbürgerschaft hat und seit min. 16 Tagen in NRW wohnt. Wer wahlberechtigt ist, ist übrigens auch wählbar hat übrigens auch das Recht sich um einen Sitz im Landtag zu bewerben. In NRW sind es momentan etwa 10 Mio. Menschen.

Es gibt 128 Wahlkreise in NRW, von denen min. 181 Abgeordnete gewählt werden (Zahl abhängig von Überhang- und Ausgleichsmandaten).

Wann ist die Wahl?
Wie bereits erwähnt am 14.05.2017, Muttertag, da ist doch bestimmt ein schöner familiärer Spaziergang zu Wahlurne drin. Die Wahllokale haben zwischen 8 und 18 Uhr auf.
Hier auch ein Wahllokalfinder (und Infos zur Briefwahl): https://www.duesseldorf.de/statistik-und-wahlen/wahlen/wahllokalfinder-und-online-wahlscheinantrag.html (aber noch nicht online)

2012, bei der letzten NRW Landtagswahl betrug die Wahlbeteiligung 59,6%.

Dadurch, dass NRW das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist, ist es praktisch die wichtigste Wahl, weil es sozusagen eine Wahrsagerkugel für die Bundestagswahlen (24.09.2017) sein wird.

Und nun zum eigentlichen Thema! Welche Parteien treten eigentlich an? Und was für ein Programm haben sie?

Es treten an: SPD, CDU, Grüne, FDP, AFD, Piraten, Linke (und eine Reihe kleiner Parteien die unter "Sonstige" zusammengefasst sind; im Folgenden werde ich mich nur auf die genannten Parteien beziehen).

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Spitzenkandidatin: Hannelore Kraft
Programm:
Langfassung: https://www.nrwspd.de/wp-content/uploads/sites/2/2017/03/regierungsprogrammxderxnrwspd.pdf
Kurzfassung: https://www.nrwspd.de/wp-content/uploads/sites/2/2017/03/kurzwahlprogrammxnrwxspdx2017-2022.pdf
Leichte Sprache: https://www.nrwspd.de/wp-content/uploads/sites/2/2017/03/nrwspd_wahlprogramm_leichte-sprache.pdf

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Spitzenkandidat: Armin Laschet
Programm: (Hier muss ich sagen, dass ich es echt schwierig fand das Programm zu finden)
Langfassung: https://www.cdu-nrw.de/sites/default/files/media/docs/37lpt2015_grundsatzprogramm_cdu_nrw.pdf
Kurzfassung (von der Rheinischen Post): http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/mit-diesem-wahlprogramm-will-die-nrw-cdu-2017-die-landtagswahl-gewinnen-aid-1.6580214

Die Grünen
Spitzenkandidatin: Sylvia Löhrmann
Programm: Auf der folgenden Seite gibt's die Langfassung, Kurzfassung, in leichter Sprache und für die super Faulen: es gibt eine zwei Minuten und eine fünf Minuten Zusammenfassung https://gruene-nrw.de/wahlprogramm/

Freie Demokratische Partei (FDP)
Spitzenkandidat: Christian Lindner
Programm:
Langfassung: https://www.fdp.nrw/sites/default/files/2017-01/Landtagswahlprogramm.pdf

Alternative für Deutschland  (AfD)
Spitzenkandidat: Marcus Pretzell
Programm: Online "Buch" mit umblätter-Effekt und Sound!  https://afd.nrw/landtagswahl/programm/

Die Piraten
Spitzenkandidat: Michele Marsching 
Programm: Auf dem Link gibt's die Kurzfassung, zusätzlich die Downloadmöglichkeit für die Langfassung, leichte Sprache, Audiodatei, Hörbuch und eine Youtube-Playlist:
https://www.piratenpartei-nrw.de/kurzfassung-wahlprogramm/

Soooo und wer jetzt allgemein zu faul war, das alles zu lesen, aber irgendwie bis hierhin gescrollt hat, oder es gelesen hat und sich nicht entscheiden kann, da kann ich noch sagen, dass es auch für die Landtagswahlen einen Wahl-O-Maten gibt. Dieser wird am 24.04.2017 vermutlich hier online gehen: http://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/ und nach euren Präferenzen eine Wahlempfehlung abgeben.

Ich hoffe, ich konnte euch mit den Infos hier ein bisschen weiterhelfen und hoffe auch, dass ihr wählen gehen werdet!

Nach so viel Informationsinput: No excuses!


Zum Ende wieder meine sonstigen Quellen zum Schlaulesen:

http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/nrw-landtagswahl-2017-welche-parteien-treten-an-wer-darf-waehlen-aid-1.6553541
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Oeffentlichkeitstsarbeit/Touren/Wahlen.jsp



Published in: