published in 'PublicMe' on Juptr.io

0
0

There was nowhere to go but everywhere, so just keep on rolling under the stars. - Jack Kerouac


Ann-Christin

New York is always a good idea!

3 things I love about the Big Apple

 

Breathtaking!

#1 Brooklyn Bridge

Sowohl tagsüber als auch nachts ein Highlight und mein absoluter Lieblingsort in NYC: der Brooklyn Bridge Park und die Brooklyn Bridge. Hier sprechen Bilder einfach mehr als tausend Worte:

 

 

#2 Williamsburg, Brooklyn 

Erster Stopp: Frühstück im Reunion Café.

Ein wirklich süßes Café in Williamsburgh, Brooklyn. Die hohen Decken und großen Fensterfronten haben Loft-Charakter, das Interior entzückt mit äußerst kreativer Wand-Deko. Unbedingt einen Flat White bestellen. Sehr empfehlenswert ist das Shakshuka-Frühstück – eine Spezialität der nordafrikanischen und jüdischen Küche, zubereitet aus pochierten Eiern in Tomatensoße mit Feta, Chillischoten, Zwiebeln und Kräutern. YUM! 

Nach dem Frühstück ist ein Flaniergang über die nahe gelegene Bedford Avenue ein absolutes Muss. Jede Menge Street Art, freundliche Bewohner und viele kleine Espresso-Bars und Shops schaffen eine entspannte, urbane Atmosphäre. Hier ticken die Uhren definitiv noch ein bisschen langsamer als im teilweise sehr hektischen Manhattan. 


#3 Theatre: Sleep No More 

Die Show beginnt sobald man das Hotel betritt. An der Rezeption werden Zimmerschlüssel ausgehändigt, daraufhin tappt man durchs Dunkle und sucht sich seinen Weg zur Hotelbar. Kaum hat man die Hotelbar gefunden, befindet man sich in einer anderen Welt. 

 



Published in: