published in 'PublicDocs' on Juptr.io

0
0

Ideen bringen die Welt voran!


janman

Herzlich Willkommen auf Juptr - der smartesten Contentplattform des Universums!

Denn hier hat jemand das Sagen, der dich besser kennt als jeder Algorithmus:  Du!


Auf Juptr entscheidest nämlich du selbst, zu welchen Themen und aus welchen Quellen du Inhalte lesen willst und ob und mit wem du diese diskutieren möchtest. Und wenn du magst, kannst du auf Juptr auch Artikel veröffentlichen und so deine Gedanken mit anderen teilen. 

So erhältst Du schneller interessante Inhalte und profitierst vom Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten.


Und so funktioniert das Leben auf Juptr:

Juptr funktioniert zwar auch ohne Registrierung aber am meisten hast du von Juptr, wenn du Dich kurz mit deiner e-Mailadresse registrierst. Dann wird deine Quellen- und Themenwahl gespeichert und du kannst alle Funktionen kostenlos von allen Endgeräten gleichermaßen nutzen. Am besten gleich hier "REGISTRIEREN"

Übrigens: Juptr ist keine "Datenkrake"! 
Wir speichern nur die Einstellungen, die notwendig sind um dir deine Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wer du bist, wen du kennst und was du sonst so treibst, interessiert uns nicht!

 

Nach der Landung!

Als erstes landest du auf My Feed. Hier werden künftig alle Inhalte zu deinen Interessen aus deinen Channels und Foren zusammengefasst. 

Da du zu Beginn aber noch keine Interessen angegeben hast, haben wir schon mal einen ersten Channel für dich angelegt. Er heißt 8Hours und beinhaltet die wichtigsten News-Artikel der letzten 8 Stunden. Hierfür durchsucht Juptr automatisch tausende von News-Quellen und zeigt die Themen an, die im Netz gerade am häufigsten auftauchen.

 

 

Juptr ist eine Webapp und läuft ohne Download einer App auf PC, Tablet und Smartphone.

Deine Channels: Die smartere Art sich zu informieren.

In Channels liest du was dich interessiert. 
  • Du kannst einer oder mehreren Quellen folgen und diese in Channel zusammenfassen.
  • Du kannst einzelne oder mehrere Begriffe für die Definition deiner Interessen verwenden oder auch Hashtag-Suchen (# + Wort = übergreifende Themensuche) definieren.
  • Und du kannst Channel folgen die Juptr schon vorbereitet hat.

So legst du einen Channel an:

 

Das Handy Menü kannst du gut mit dem Daumen bedienen.


So konfigurierst du deine Channels auf dem Desktop

 

Und so gehts auf dem Smartphone:
 

Deine Foren: Die smartere Art Inhalte zu diskutieren

In Foren kannst du selbst erstellte Artikel sowie bestehende Inhalte aus dem Web veröffentlichen und mit anderen diskutieren. Dabei entscheidest du wer in Deinem Forum posten darf und ob es öffentlich über die Suche gefunden werden soll oder nicht.

So legst du ein Forum an:

 

Dann erscheint dieser Screen:
 

Selbst Artikel verfassen und veröffentlichen

Um Artikel verfassen zu können, musst du angemeldeter User bei Juptr sein. Nur dann erscheint im Menü der Punkt "Write an article". Falls du dich noch nicht registriert hast, kannst du es hier nachholen. Bei Klick auf den Menüpunkt erscheint der Juptr Editor. Am besten nutzt du natürlich einen Desktop Computer um Artikel zu schreiben - aber zur Not geht es auch auf dem Handy.
 

 Menü                           Editor

Der Editor erklärt sich eigentlich von selbst. 

Du klickst einfach das Text-Element an, das du bearbeiten willst. Dann schreibst hinein. Wenn du einen Textteil markierst, erscheint das Formatierungsmenü. Darin kannst du Textabschnitte teilen, formatieren, Aufzählungen anlegen und mit dem "#"Textlinks formatieren.

Rechts kannst du das gesamte Textelement nach oben oder unten verschieben. Oder auch wieder ganz löschen.

 

 

Mit dem "Insert-Button" fügst du neue "Elemente" in deinen Artikel ein. Mit Klick auf das "+" öffnet sich das Insert-Menü. Hier kannst du verschiedene Textarten, Bilder und Code einfügen. 
  • Mit "Embed" fügst du Links, zum Beispiel auf andere Websites oder auf YouTube Videos ein. Die werden dann mit Preview-Bild im Text angezeigt. Hier zum Beispiel ein "Juptr-Spot ;-)"
 

Mit "Image" fügst du Bilder ein.  Klicke einfach auf das Beispielsbild und gehe auf "Upload".

Artikel verwalten und veröffentlichen:
Links oben findest du das Verwaltungsmenü für all Deine Artikel:
 

Verwaltungsmenü                                                                                            

Hier kannst du neue Entwürfe (Drafts) anlegen (New Draft) abspeichern (Save) und abgespeicherte Entwürfe verwalten. Und du kannst deine Artikel veröffentlichen (Publish)


Artikel veröffentlichen

Selbst erstellte Artikel kannst du nur in Foren veröffentlichen - in Deinen eigenen oder in Foren, in denen der "Owner" dir das Recht zum posten gegeben hat. Klicke auf das Forum Deiner Wahl und entscheide ob der Artikel nur dort oder für alle User auf Juptr publiziert werden soll. 

 

Artikel ändern
sobald du einen Artikel veröffentlichst wird für dich automatisch eine Kachel "My Posts" angelegt. Diese findest du bei deinen Channels unter "Following". 
 

 



Published in: